Samstag, 22. September 2012

Ugh...

Ich hatte ganz vergessen wie unglaublich unangenehm der "Morgen Danach" ist.

Auf der einen Seite wäre das Leugnen des Geschehenen nur albern, auf der anderen Seite ist die Konfrontation mit dem Geschehenen urpeinlich.

Eine kleine Facebook Nachricht die alles anspricht, aber irgendwie auch überspielt ist schon ganz praktisch ... aber nicht wirklich hilfreich.

Ugh...

Ich hoffe ich überlebe es am Montag in der Schule.

ur KC

Kommentare: