Sonntag, 28. November 2010

Geheime undercover konditorei g.e.s.a

wie lang es her ist, holy shit o.o

nun ... die schule treibt weiter in ihrem langweilen marsch und mir fällt immer wieder ein gedicht von walt whitman ein, das besagt

"O me! O life!... of the questions of recurring;
Of the endless trains of the faithless--of cities fill'd with the foolish;
Of myself forever reproaching myself, (for who more foolish than I, and who more faithless?)
Of eyes that vainly crave the light--of the objects mean--of the struggle ever renew'd;
Of the poor results of all--of the plodding and sordid crowds I see around me;
Of the empty and useless years of the rest--with the rest me intertwined;
The question, O me! so sad, recurring--What good amid these, O me, O life?"

zum glück hatte der gute alte walt auch ne antwort:

"Answer.

That you are here--that life exists, and identity;
That the powerful play goes on, and you will contribute a verse."

und die bringt mich jedesmal zum lächeln ...

der erste schnee ist gefallen. worldmakerorsomethingelseidon'tknowandidon'tcare hat mich das glücklich gemacht! erst dachte ich es sei regen, aber als dann mein schwarzer matnel langsam weiß wurde, musste ich mir das gegenteil beweisen ... schnee *.*

ich bekomme zu weihnachten eine e-gitaa. nach einem jahr, da ich das erste mal den wundervollen klang einer gitaa hörte, daraufhin anfing und mir vornahm nie wieder aufzuhören, bekomme ich nun meine 1. richtige gitaa. die beiden acoustics, die in meinem zimmer stehen sind von Sens, dem gartengerät, und von einem freund meiner mutter ... wobei letztere wesentlich hübscher klingt ... und deshalb unbenutzt rum steht *macht alles kaputt*
der mitarbeiter hat mich übrigens in den arm genommen mit den worten "kein problem. das passsiert allen mal. ich hab schon 3 kaputt gemacht" ist das nicht süß?
wie letzte woche. ich hatte meine gitaa schon ausgesucht. sie war eine blaue les paul. ich hab sie putt gemacht *heul*
gestern bin ich wieder hin. der mitarbeiter war auch wieder da ... *kicher* hat mich erst mal gefragt, ob ich mich vom schock erholt habe *.*
und dann sah ich sie. die geringelt-gestreifte-zakk-wylde-les-pauls-gitaa ... und nun ... (zwar nich als fan von ozzy osbourne) als fan von den white stripes, dachte mir ... sie ist zwar schwarz weiß ... und nicht rot-weiß ... aber gestreift ... und CACHING! gekauft ... nun darf ich einen monat warten.




fröhlicher 1. advent.

kc with love ~

Kommentare:

  1. ^^ Weisst du dass die guitar von määä ist auch ein gibson les paul ? ^^
    I want to take some news about you but not here, unfortunatly I don't have any other email adress for you than your msn adress.
    I hope you're fine.
    see you

    (au fait, c'est Jack ^^)

    AntwortenLöschen
  2. einfach so ne Gibson Les Paul... und dann auch noch aus dem Custom Shop...und Dann auch noch ne Signature....bahm und ich werde ein Jahr sparen um mir eine Les Paul Studio kaufen zu können die so abgespeckt ist das sie gerade noch als Les Paul vermarktet werden kann...

    AntwortenLöschen